DRIVING AREA Wesendorf

im Hammerstein Park

Lange Str. 1
29392 Wesendorf

+49 5376 9771-150

_DSC9716.jpg

Driving Area Days

Himmelfahrt 2021

_DSC0708.jpg

Mach mit beim Highlight des Jahres 2021: Bei den DRIVING AREA DAYS 2021 vom 13. - 16.05.2021 (Christi Himmelfahrt) in Norddeutschlands größtem Geländepark für Reiseenduros erwarten dich Fun und Action pur!

Sei schnell und sicher dir einen der begehrten Plätze, denn dieses Event der Extraklasse ist auf 48 Teilnehmer, die in 6 Gruppen aufgeteilt werden, begrenzt. Neben einem abwechslungsreichen Programm bieten wir dir unter anderem:

  • Vollverpflegung

  • verschiedene Wettbewerbsstationen mit Spielen, wie Hackschnitzel, Wasserbecken, Labyrinth  und mehr

  • Training mal anders - zwischen der Absolvierung der Stationen

  • Campground mit modernen Sanitäranlagen

  • Testride mit HELITE-Airbag-Westen/-Jacken

  • Testride Wingbike BMW R1250 GS

  • Spendenaktion/Tombola zu Gunsten von MEHRSi

  • Fotograf vor Ort

  • Siegerehrung mit tollen Preisen

  • verschiedene Workshops & Reisevorträge

  • abends Lagerfeuer mit Live-Musik

Die Anmeldung ist so lange freigeschaltet, bis alle Plätze belegt sind - also zögere nicht und buche noch heute, damit DU die DRIVING AREA DAYS 2021 auf keinen Fall verpasst!

Am Donnerstagabend reist du mit deiner Reise-Enduro (erforderlich: Straßenzulassung und Leergewicht von mindestens 170 kg) ab 17 Uhr in die DRIVING AREA Wesendorf an. Bei Bedarf und Verfügbarkeit kann ein BMW- oder KTM-Leihmotorrad bei uns gemietet werden. Auc...

Du willst dich perfekt vorbereiten? 

Das erwartet dich:

Verpflegung

Am Donnerstagabend kannst du dich an unserem Coffee Corner versorgen. Freitag und Samstag erhältst du Essen-und Getränkefreimarken für deine Vollverpflegung (Frühstück, Mittag-essen, Kaffee& Kuchen, Abend-essen) – du kannst weitere Marken dazu kaufen. Sonntag klingen die DRIVING AREA DAYS 2021 mit einem leckeren Frühstück aus. 

Wettbewerb

Im Offroad-Gelände der DRIVING AREA

erwarten dich Fun & Action in einer von 6 Gruppen an verschiedenen Stationen - hier wird viel Geschicklichkeit von dir und deinem Bike gefordert. Den Ge-winnern des Geschicklichkeitswettbe-werbs winken am Ende tolle Preise! "Training mal anders" zwischen den Stationen, Workshops und Reise-vorträge runden den Event ab.

Lagerfeuer/Live-Musik

Beim abendlichen Lagerfeuer versammeln sich die Teilnehmer des Events, um bei Live-Musik und Benzin-Gesprächen den Tag ausklingen zu lassen. Im Schein des Feuers wird auf die erlebnisreichen Stunden zurück geblickt, ihr könnt euch austauschen und in den täglichen Erinnerungen schwelgen.

Unsere Leistungen im Überblick:

Inklusiv Leistungen
  • Vollverpflegung

  • Eventshirt

  • 8er-Gruppen mit Instruktor

  • "Training mal anders"

  • TESTRIDE HELITE-Airbag-Systeme

  • TESTRIDE BMW R1250 GS (ganz neu ab 2021!) als Wingbike

  • Lagerfeuer mit Live-Musik

  • Reiseberichte & Workshops

  • Siegerehrung mit tollen Preisen

  • ausreichend Parkmöglichkeiten

  • Campground kostenfrei für eigenes Zelt, Wohnmobil/Camper

  • moderne Sanitäranlagen

Optionale Leistungen
  • leihweise Enduro-Stiefel 

  • Reservetreibstoff in 10-Liter-Gebinden

  • Übernachtung im Marmot-Zelt

  • Begleitung gerne möglich - bitte vorher anmelden

(Leih-)Motorräder

An den DRIVING AREA DAYS 2021 kannst du mit deinem eigenen Motorrad (egal welches Modell und Marke) teilnehmen. Wichtig ist eine Straßen-zulassung und ein Leergewicht von mindestens 170 kg. Oder du mietest eine BMW- oder KTM-Reiseenduro von uns. Für deine eigene Maschine kannst du in 10-Liter-Gebinden Benzin nachkaufen.

Preise incl. Freimarken zur Verpflegung

Teilnahme mit eigener Reiseenduro: 

pro Person: 490 Euro - bis maximal 48 Teilnehmer

Aufpreis für Leihmotorrad (BMW und KTM), inklusive Treibstoff:
  • Mietmotorrad bis 1000 cbm: 250 Euro

  • Mietmotorrad ab 1000 cbm: 350 Euro
     

Übernachtung im Marmot-3-Personen-Zelt auf unserem Campground - fertig aufgebaut, incl. Matratze und Licht:
  • 1 Person im Zelt : 60 Euro

  • 2 Personen im Zelt: 80 Euro

FAQ – häufig gestellte Fragen

Hier findest du die Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu den DRIVING AREA DAYS in der Driving Area Wesendorf:

Kann ich auch ohne Führerschein am Training teilnehmen?


Zur Teilnahme an unseren Trainings ist ein gültiger Führerschein der Klasse A1 oder A und Fahrerfahrung erforderlich.




Ist eine Schutzbekleidung erforderlich?


Die Teilnahme am Training ist nur mit vollständiger Sicherheitsbekleidung (Integral-Helm, Motorradhose + Motorradjacke mit Protektoren, Handschuhe, Stiefel) möglich.




Kann ich mir Enduro-Stiefel leihen?


Gegen eine Nutzungs-/Pflegegebühr in Höhe von 15,00 €/Tag kannst du dir Enduro-Stiefel (in gängigen Größen) ausleihen.




Habt Ihr Umkleide-Möglichkeiten?


Ja – die Driving Area hat moderne sanitäre Anlagen: Duschen und Umkleidebereiche mit eigenem Spind. Komm also gerne in „zivil“ mit dem Auto – du kannst dich dann vor Ort umziehen.




Ich bin noch nie offroad gefahren. Können auch Anfänger mitmachen?


Du solltest schon über ein wenig Offroad-Erfahrung verfügen, um bei diesem Contest dabei zu sein. Absolviere doch vorher noch ein Enduro Training bei uns, dann bist du auch fit, um bei den DRIVING AREA Days dabei zu sein.




Darf ich mit Sozia/Sozius an dem Training teilnehmen?


Nein, bei den DRIVING AREA DAYS ist es nicht möglich, zu zweit auf einem Motorrad teilzunehmen.




Wie sind die Leihmotorräder versichert? Muss ich für verursachte Schäden aufkommen?


Unsere Leihmotorräder sind alle ohne Selbstbeteiligung des Teilnehmers versichert, zusätzliche Gebühren fallen nicht an. Lediglich bei grober Fahrlässigkeit/Zuwiderhandlungen gegenüber den Instruktorenanweisungen bzw. bei einem Vollkasko-Schaden wird eine Selbstbeteiligung in Höhe von 1.500 € fällig.




Findet das Event bei jedem Wetter statt?


Grundsätzlich werden die DRIVING AREA DAYS bei jeder Witterung durchgeführt. Sie finden nur nicht statt, wenn auf der Driving Area aufgrund der Witterungsverhältnisse tatsächlich gar kein Event möglich ist – dies ist bisher aber noch nie passiert. Die Gegebenheiten bei uns vor Ort sind ausschlaggebend! Teilnehmer, die von weiter her anreisen, sollten bei widrigen Wetterumständen bei ihnen zu Hause sicherheitshalber bei uns anrufen und nachfragen, wie hier der Stand der Dinge ist.




Muss ich auf etwas achten, wenn ich mit dem eigenen Motorrad mitfahre?


Deine Reise-Enduro (egal welches Modell, egal welche Marke) benötigt für diesen Event eine Straßenzulassung und ein Leergewicht von mindestens 170 kg.


Stollen- bzw. Mischbereifung (mindestens Conti TKC 70) ist Voraussetzung an deinem Motorrad, um am Event teilzunehmen. Motorräder mit Straßenreifen dürfen aus Sicherheitsgründen NICHT mitfahren!

Damit deinem Dickschiff unterwegs nicht die Puste ausgeht, kannst du Reservetreibstoff in 10-Liter-Gebinden bei uns nachkaufen.

Übrigens:

Bei den DRIVING AREA DAYS greift die Versicherung, die du im Straßenverkehr für dein Motorrad hast. Informiere dich am besten vor dem Training bei deiner Versicherung.




Kann ich Freunde/Familie als Besucher mitbringen?


Sehr gerne! Wir haben extra im Enduro-Bereich eine Besucherplattform mit Tischen und Sitzgelegenheiten errichtet. Dort können sich deine Besucher tagsüber aufhalten und haben einen tollen Überblick über einen großen Bereich des Trainingsgeländes der Driving Area. Wichtig ist für uns lediglich eine vorherige Anmeldung.




Kann ich bei euch mit meinem Wohnmobil, Camper o. ä. übernachten?


Gerne kannst du dich mit deinem Übernachtungsfahrzeug auf unseren Campground stellen (gratis). Zelten ist natürlich auch und mit eigenem Zelt kostenfrei möglich. Wer keine Lust hat sein eigenes Zelt aufzubauen und alles dafür mitzuschleppen, bucht einfach unser Marmot-Paket: Wir haben für dich bei entsprechender Vorbuchung auch kuschelige Marmot-Zelte aufgebaut, in denen du gegen eine geringe Gebühr für die Dauer des Events übernachten kannst.




Habt ihr Hotelempfehlungen?


Wir empfehlen gerne das LaVital Wellnesshotel in Wesendorf. Das LaVital und andere Hotels in der Umgebung sind direkt hier gelistet.




Wer kann an dem Event teilnehmen?


Jeder, der Motorrad fahren kann und bereits über (etwas) Offroad-Erfahrung verfügt, kann an den DRIVING AREA DAYS 2021 teilnehmen.




Was passiert zwischen den Wettbewerbsstationen? Gibt es Langeweile?


Zwischen den einzelnen Wettbewerbsstationen wollen wir dich natürlich auch fordern und fördern. Dazu erlebst du das „Training mal anders“, bei dem du weiter an deiner Geschicklichkeit und Fahrsicherheit feilst - dies erfolgt natürlich im Rahmen deiner Gruppe und dein Instruktor ist ebenfalls dabei, um dir Tipps und Tricks mit auf den Weg zu geben.





DRIVING AREA Wesendorf

im Hammerstein Park

Lange Str. 1
D-29392 Wesendorf

  • YouTube - Driving Area
  • Facebook Driving Area

© 2020 | Driving Area - Ein Service des Hammerstein Park Wesendorf. Sofern nicht anders angegeben, gelten alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.