Your browser does not support JavaScript!

Wenn Dreck dran ist war's gut.

Semi

Leihmotorrad möglich

8 Stunden

ab 259,- €

max. 6 Teilnehmer je Gruppe

Mädels "Dran bleiben"

Impressionen Enduro Training Mädels
Impressionen Enduro Training Mädels
Impressionen Enduro Training Mädels
  • Beschreibung
  • Leistungen
  • Leihmotorrad
  • Erlebnisberichte
  • FAQ

Sichere dir jetzt deinen Platz beim Mädels Training „Dran bleiben“ mit Tina Meier (Rallye Dakar Pilotin und Dranbleib Expertin). Voraussetzung für dieses Enduro Training – Girls only Teil 2 - ist die Teilnahme am Basistraining „Warm up“.

 

Im 1. Teil habt ihr mit Tina bereits fleißig und mit viel Spaß das Gelände unsicher gemacht, habt über Hürden und das Katastrophen-TV im Kopf gesprochen und gelernt, wie ihr diese sicher und ohne Druck ablegen könnt. Abends war ein breites Grinsen und zwischendurch immer wieder glückliche Augen unter dem Helm zu sehen.

Nun geht es daran, die Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem 1. Teil weiter zu vertiefen und darauf aufzubauen. Wie schon im Basistraining, geht Tina auch dieses Mal individuell auf eure Wünsche und möglichen Bedenken ein. Verschiedene Fahrübungen und viele Tipps und Tricks sorgen für einen erlebnisreichen Enduro-Tag und bringen dich und deine Fahrkünste weiter nach vorn.

Also Mädels: Dran bleiben und los geht's.

Das erwartet dich:

Mädels Training "Aufbautraining" - Impression / Driving Area Wesendorf

Frühstück & Kennenlernen

  • Nach dem gemeinsamen Frühstück geht es wieder in die Kennlern-Runde. Tina erfragt den aktuellen Stand von euch, um entsprechend drauf eingehen zu können: Was habt ihr erlebt seit Teil 1? Seid ihr viel Motorrad gefahren? Habt ihr Angst-Situationen gehabt? Was habt ihr gut gemeistert? Was war eher nicht so gut? Gibt es Übungen vom 1. Training, die noch mal ganz speziell vertieft werden sollen?
Impression Mädels Training | Driving Area Wesendorf

Übungen auf 2 Füßen

  • Auch in Teil 2 wird ab und an mal vom Motorrad abgestiegen, um die ein oder andere Übung „trocken“ ohne Motorrad durchzuführen und die richtige Balance für bestimmte Situationen zu bekommen.
Mädels Training - Impression / Driving Area

Leih-Motorräder

  • Kein eigenes Bike mit Stollenreifen? Wähle dein Wunsch-Motorrad bei der Buchung. Speziell für die Mädels haben wir auch einige niedrigere und auch leichtere Motorräder zur Auswahl. Alternativ kann eine niedrige Sitzbank noch „gegen“ kürzere Beine helfen.
Stationen

Stationen

  • Die absolvierten Stationen aus dem 1. Training werden noch einmal aufgefrischt, aber auch erweitert und vertieft, um weiter „dran zu bleiben“ natürlich. Das Motto des 2. Teils ist Programm bei Tina!
Wurmberg Mädels Training

Fahrspaß

  • Immer wieder ein breites Grinsen im Gesicht, der Fahrspaß ist nicht zu kurz gekommen! Du hast dich selber übertroffen, deine gesetzten Ziele wurden erfüllt! Du hast viel gelernt und eine Menge Spaß gehabt – ein toller Tag also insgesamt!
Ausfahrt / Driving Area Wesendorf

Ausfahrt

  • Zum Trainingsabschluss erwartet dich als Highlight wieder eine spannende 1-stündige Offroad-Ausfahrt durch die Lüneburger Heide - bei der du dein Erlerntes gleich wunderbar einsetzen kannst.
Leistungen im Überblick
Inklusivleistungen
  • Icon Instruktor

    Instruktor

  • Icon Leihmotorrad

    Leihmotorrad
    inkl.
    Versicherung

  • Icon Kraftstoff und Wartung

    Kraftstoff und Wartung

  • Icon Fruehstueck

    Frühstück

  • Icon Mittagessen

    Mittagessen

  • Icon Snacks

    Snacks

  • Icon Dauer 1Tag

    Dauer 1Tag


Optionale Leistungen
  • Icon Sicherheitsbekleidung

    Sicherheits-
    bekleidung

  • Icon Reifenservice

    Reifenservice


  • Optional: Alle Trainings auch als Einzelinstruktion möglich. Gruppentrainings (Motorradclique, Betriebsausflug etc.) an gesonderten Terminen möglich ab 4 Teilnehmern.

Leihmotorräder

Für dein Driving Area - Erlebnis steht für dich wahlweise ein Leihmotorrad bereit. Die Preise und Verfügbarkeit erfährst du einfach und bequem mit Klick auf deinen Wahltermin im Kalender.

 

Marken: BMW | KTM

BMW R 1200 GS Rallye | Quelle: BMW Motorrad

BMW R 1200 GS Rallye

Sitzhöhe Normal 880 mm
Sitzhöhe Niedrig 850 mm
Leergewicht fahrfertig 244 kg
zulässiges Gesamtgewicht 460 kg
Zuladung 216 kg
Tankinhalt 20 L
Hubraum 1.170 ccm
Leistung 92 kW/125 PS

 

BMW Motorrad R1200GS (Quelle: BMW Motorrad)

BMW R 1200 GS Rallye tiefergelegt

Sitzhöhe Normal    830 mm
Sitzhöhe tiefergelegt    800 mm
Leergewicht fahrfertig    244 kg
zulässiges Gesamtgewicht    460 kg
Zuladung    216 kg
Tankinhalt    20 L
Hubraum  1.170 ccm
Leistung  92 kW/125 PS

 

BMW F 850 GS | Bildquelle: BMW Motorrad

BMW F 850 GS 

Sitzhöhe Normal 860 mm
Sitzhöhe Niedrig 835 mm
Leergewicht fahrfertig 229 kg
zulässiges Gesamtgewicht 445 kg
Zuladung 216 kg
Tankinhalt 15 L
Hubraum 853 ccm
Leistung 70 kW/95 PS

 

BMW F 750 GS | Bildquelle: BMW Motorrad

BMW F 750 GS

Sitzhöhe Normal 815 mm
Sitzhöhe Niedrig 790 mm
Leergewicht fahrfertig 224 kg
zulässiges Gesamtgewicht 440 kg
Zuladung 216 kg
Tankinhalt 15 L
Hubraum 853 ccm
Leistung 57 kW/77 PS

 

BMW G 310 GS | Bildquelle: BMW Motorrad

BMW G 310 GS

Sitzhöhe Normal 835 mm
Sitzhöhe Niedrig 820 mm
Leergewicht fahrfertig 169,5 kg
zulässiges Gesamtgewicht 345 kg
Zuladung 175,5 kg
Tankinhalt 11 L
Hubraum 313 ccm
Leistung 25 kW/34 PS

 

BMW R NINE T URBAN G/S | Bildquelle: BMW Motorrad

BMW R NINE T URBAN G/S

Sitzhöhe Normal 850 mm
Sitzhöhe Niedrig 820 mm
Leergewicht fahrfertig 221 kg
zulässiges Gesamtgewicht 430 kg
Zuladung 209 kg
Tankinhalt 17 L
Hubraum 1.170 ccm
Leistung 81 kW/110 PS

 

KTM 1290 Adventure R mieten - Driving Area Wesendorf

KTM 1290 Super Adventure R         .               - auch tiefergelegt -

Sitzhöhe Normal 890 mm
Sitzhöhe tiefergelegt 810 mm
Leergewicht fahrfertig 246 kg
zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Zuladung 204 kg
Tankinhalt 23 L
Hubraum 1.301 ccm
Leistung 118kW/160PS

 

KTM 1290 Super Adventure S | Driving Area Wesendorf

KTM 1290 Super Adventure S

Sitzhöhe Normal 860 mm
Leergewicht fahrfertig 215 kg
zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Zuladung 240 kg
Tankinhalt 23 L
Hubraum 1.301 ccm
Leistung 118kW/160PS

 

KTM 1090 Adventure R | Driving Area Wesendorf

KTM 1090 Adventure R

Sitzhöhe Normal 890 mm
Sitzhöhe Niedrig 850 mm
Leergewicht fahrfertig 231 kg
zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Zuladung 219 kg
Tankinhalt 23 L
Hubraum 1.050 ccm
Leistung 92 kW/125 PS

 

KTM 790 Adventure R | Driving Area Wesendorf

KTM 790 Adventure R

Sitzhöhe Normal 880 mm
Leergewicht fahrfertig 189 kg
zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Zuladung 240 kg
Tankinhalt 20 L
Hubraum 799 ccm
Leistung 70 kW/95 PS

 

KTM 790 Adventure | Driving Area Wesendorf

KTM 790 Adventure 

Sitzhöhe Normal 850 mm
Leergewicht fahrfertig 189 kg
zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Zuladung 240 kg
Tankinhalt 20 L 
Hubraum 799 ccm 
Leistung 70 kW/95 PS

 

KTM 690 Enduro R

KTM 690 Enduro R

Sitzhöhe Normal 910 mm 
Leergewicht fahrfertig 146 kg 
Tankinhalt 13,5 L
Hubraum 690 ccm  
Leistung 55 kW/75 PS  

 

KTM Freeride 250 F | Driving Area Wesendorf

KTM Freeride 250 F

Sitzhöhe Normal 915 mm 
Leergewicht fahrfertig 98,5 kg
zulässiges Gesamtgewicht 460 kg
Zuladung 215 kg
Tankinhalt 5,5 L
Hubraum 250 ccm 
Leistung 15 kW/20 PS

 

Driving Area Team ist an meiner neuen 1250 GS HP "schuld"! Danke!!

Liebes Team der Driving Area,
ich wollte Euch mal zeigen und erzählen, wie ein Besuch bei dem Enduro Girls Only Training bei Euch enden kann.
Ich war eine ziemlich unsichere Fahrerin einer F 700GS, die sich u.a. bei jeder engen Kurve und bei langsamen Fahrten quälte, Schotterparkplätze oder ungepflasterte Straßen wurden auch gern mit
100 km Umweg umfahren, aber trotzdem fuhr ich gern Motorrad. Mein Mann erkannte schnell das bei den genannten Problemen Handlungsbedarf bestand, damit der Spaß am Motorrad erhalten bleibt.
Ein Enduro Frauen Training mit Tina Meier, einer Rallye Dakar Pilotin, das hörte sich gut an. Also wurden Ende 2017 zwei Termine mit Leihmotorrad bei Euch gebucht. Das Warm Up Training im Mai 2018 mit einer G310GS und im August 2018 das Dran Bleib Training mit einer F700GS.
Bereits bei dem ersten Termin im Mai habe ich das Motorrad fahren neu kennen gelernt. Tina Meier hat ein fantastisches Trainingskonzept. Innerhalb kürzester Zeit nimmt sie den Teilnehmerinnen Blockaden und Ängste und gibt tolle Tipps um das Motorrad besser zu händeln.
Wieder auf der Straße waren: „Ich bin zu klein, meine Beine sind zu kurz, das Motorrad ist so groß,ich kann das nicht!“ vergessen. All das war irgendwo im Gelände in Wesendorf verloren gegangen.
Es folgte ein toller Sommer u.a.in den Vogesen und in den Alpen. Keine Kurve war mehr zu eng, je mehr enge Serpentinen meinen Weg kreuzten desto besser. Schotterparkplätze und nicht gepflasterte Straßen wurden im Stehen gefahren und auch dort wurden enge Wendungen genommen um zu parken. Kurzum, es hatte „gefunzt“.
Zu der Zeit fing es an das ich neidisch auf die R1200 GS meines Mannes blickte, der Sound, das Design, diese Kraft, die dieses Motorrad hat, faszinierten mich. Jedoch war für mich als 1,62 m groß/kleine Frau überhaupt nicht daran zu denken so ein Motorrad fahren zu können (Mein Mann dachte zu der
Zeit schon anders darüber)
Zwischenzeitlich hatte ich für das Wochenende im August zum Dran Bleib Training nochmal den ersten Trainingsteil für Samstags gebucht. Konnte nicht schaden ,das Erlernte nochmal auf zu frischen um dann „Dran zu bleiben“. Am ersten Tag merkte ich wie viel Sicherheit ich mittlerweile auf dem
Motorrad gewonnen hatte….
Es stellte sich also die Frage: Dran bleiben mit einer R1200GS ??? Sollte ich es wagen?
JA!! Es stand noch eine tiefergelegte R1200 GS für den nächsten Tag zu Verfügung. Ich wagte es. Es folgte ein toller Tag,Schotterberge rauf und runter, Wasserdurchfahrten, Im Wald zwischen Bäumen auf Sand hin und her gezirkelt, tiefe Bodenwellen und all das fuhr ICH mit meinem neuen Traum Motorrad !
Noch auf dem Heimweg rief ich zuhause an: „ Die 700er kann weg, die fahr ich nicht mehr, ich brauche eine 12er !!! Mein Mann dachte bei sich: „Der Plan ging auf!“
Und das Ende der Geschichte? Seit 5 Tagen bin ich Besitzerin einer knallneuen R1250GS HP!!!!!!! Und da ist die Driving Area und Tina Meier nicht ganz unschuldig dran.
Liebe Mädels, wenn die Angst in manchen Situationen bei euch als Sozius mitfährt, wenn Euch die kurzen Beine einen Strich durch die Rechnung machen oder wenn ihr lernen möchtet euer Motorrad besser zu beherrschen – Bucht ein Enduro Training bei der Driving Area!! Mir hat es geholfen innerhalb eines Jahres von einer Mücke zu einem Elefanten zu werden !!!

04.03.2019, Lotti Bentin (Facebook)

Ich bin dran geblieben - am Spaß pur!

Auch hier kann ich nur jedem empfehlen, das "Dran bleiben" Aufbautraining mitzumachen. Es macht einfach nur Spaß, man ist unter Gleichgesinnten und Tina ist einfach eine tolle Instruktorin. Der Tag vergeht im Flug, und man bekommt das Grinsen lange nicht mehr aus dem Gesicht. Alles, was beim ersten Training noch nicht geklappt hat, war am zweiten Tag dann doch möglich. Alles kann, nichts muss - auf dem "Spielplatz" (Endurogelände). Ich werde nächstes Jahr gleich zu Beginn der Saison wieder dabei sein!

24.09.2018, Nina Froborg

Auch Teil 2 war super mit Tina!

Im Mai Teil 1 vom Mädels Training mit Tina Meier mitgemacht und jetzt Teil 2. Es war super! Auf Teil 1 wurde aufgebaut, einiges wiederholt, vieles vertieft und neues kam dazu. Sogar die Treppe sind wir nun mal eben so gefahren.. es war einfach nur ein genialer Tag und die Ausfahrt zum Ende des Trainings ist einfach das absolute Highlight! Abends glücklich und zufrieden und total ko auf der Couch eingeschlafen ;) So muss das! 

15.09.2017, Maike P.

Super Trainerin, alles super nette Leute...

Super Trainerin, alles super nette Leute, super Service (Rundum-Paket :-)) Für die Frauentrainings wäre es schön, wenn es nicht nur eine, sondern zwei oder drei wirklich niedrige Maschinen gäbe! Allen Mädels zu empfehlen, die ihre Maschine besser beherrschen möchten und die gern mal abseits der üblichen Wege unterwegs sind!

11.09.2017, Ramona

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch ohne Führerschein am Training teilnehmen?

Zur Teilnahme an unseren Trainings ist ein gültiger Führerschein erforderlich. Jugendliche können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten auch ohne Führerschein (bis auf die Ausfahrt) am Training teilnehmen.

Ist eine Schutzbekleidung erforderlich?

Die Teilnahme am Training ist nur mit vollständiger Sicherheitsbekleidung (Helm, Motorrad-Hose & -Jacke (min. Rückenprotektor), Stiefel) möglich.

Kann ich mir Enduro Stiefel leihen?

Gegen eine Nutzungs-/Pflegegebühr in Höhe von 15,00 € / Tag kannst du dir Enduro Stiefel (in gängigen Größen) ausleihen. 

Habt Ihr Umkleide-Möglichkeiten?

Ja - wir bieten moderne sanitäre Anlagen: Duschen, Umkleidebereiche mit eigenem Spind. Also gerne in "zivil" mit dem Auto zu uns kommen und dann vor Ort umziehen. 

Habt Ihr tiefe Sitzbänke oder soll ich meine eigene mitbringen?

Wir haben einige tiefe Sitzbänke hier vorrätig (am besten vorher anmelden / anfragen, ob verfügbar). Gerne kannst du aber deine eigene vom identischen Modell mitbringen, dann weißt du sicher, das es passt und brauchst nicht auf Verfügbarkeit achten.

Ich bin noch nie Offroad gefahren. Können auch Anfänger mitmachen?

Natürlich! Unsere Instruktoren gehen auf jeden Teilnehmer ein. Sie fragen morgens in der Begrüßungsrunde die bisherigen Kenntnisse ab und der Trainingstag startet mit ersten Offroad-„Trockenübungen“ zur Demonstration. Schnell ist man dann im Rhythmus und lernt fix dazu – step by step.

Gibt es auch Fortgeschrittenen-Trainings?

Unser Trainingsgelände ist so konzipiert, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Die Instruktoren gehen auf die Teilnehmer entsprechend ein, so das jeder entsprechend gefordert wird und Spaß hat.

Darf ich mit Sozia / Sozius an dem Training teilnehmen?

Nein, bei den Enduro Trainings ist es nicht möglich zu zweit auf einem Motorrad teilzunehmen.

Muss ich verursachte Schäden am Motorrad selbst bezahlen?

Nein! Alle Schäden sind über die Trainingsgebühr abgedeckt, außer mutwillige Beschädigungen.

Wie sind die Fahrzeuge versichert?

Unsere gestellten Motorräder sind alle ohne Selbstbeteiligung gegenüber dem Teilnehmer versichert, zusätzliche Gebühren fallen nicht an.

Bei der Fahrt mit dem eigenen Motorrad (kein Leihmotorrad):
Bei Fahrsicherheitstrainings (keine Rennstreckentrainings!) greift die Versicherung, die du im Straßenverkehr für dein Motorrad hast. Informiere dich am besten vor dem Training bei deiner Versicherung.

Ist eine Einzelinstruktion möglich?

Alle Trainings sind auch als Einzelinstruktion möglich. Ab einer Teilnehmeranzahl von 4 Fahrern/innen sind nach Absprache auch eigene Trainingstermine möglich.

Findet das Training bei jedem Wetter statt?

Grundsätzlich wird das Training bei jeder Witterung durchgeführt. Ein Training findet nur nicht statt, wenn auf dem Trainingsplatz aufgrund der Witterungsverhältnisse tatsächlich gar kein Training möglich ist – dies ist bisher aber noch nie passiert. Die Gegebenheiten bei uns vor Ort sind ausschlaggebend! Teilnehmer, die von weiter her anreisen, sollten bei widrigen Wetterumständen bei ihnen Zuhause sicherheitshalber bei uns anrufen und nachfragen, wie hier der Stand der Dinge ist.

Muss ich auf etwas achten, wenn ich mit dem eigenen Motorrad mitfahre?

Stollen- bzw. Mischbereifung (mindestens Conti TKC 70) ist Voraussetzung an deinem Motorrad, um am Enduro Training teilzunehmen. Motorräder mit Straßenreifen dürfen aus Sicherheitsgründen NICHT mitfahren! 

Ist das Motorrad nicht zugelassen, kannst du gerne an unserem Training auf dem Hammerstein Park Gelände teilnehmen. Die Ausfahrt kannst du jedoch nicht mitmachen, da wir hier unser Privatgelände verlassen.

Welche Zahlungsmodalitäten habt ihr?

Du kannst die Teilnahmegebühr per Kreditkarte, via paypal oder auch per Sofort-Überweisung begleichen.

Kann ich Freunde / Familie als Besucher mitbringen?

Sehr gerne! Wir haben extra im Enduro Bereich eine Besucherplattform mit Tischen und Sitzgelegenheiten errichtet. Dort kann den Tag über verweilt werden. Man hat einen tollen Überblick über einen großen Bereich des Trainingsgeländes.

Kann ich bei Euch mit meinem Wohnmobil / Bus o.ä. übernachten?

Gerne kannst du dich  bei uns in den ausgeschilderten Parkflächen mit deinem Übernachtungsfahrzeug hinstellen. Jedoch haben wir hier keine öffentlichen Sanitäranlagen. Wer sein Womo o.ä. nicht entsprechend ausgestattet hat, wird bestimmt in einem der naheliegenden Campingplätze besser aufgehoben sein. 

Kontakt

DRIVING AREA Wesendorf

im Hammerstein Park
Lange Str. 1
D-29392 Wesendorf
Telefon: +49 (0)5376 9771-150

Treffpunkt

Coffee Corner

Berliner Str. 1
D-29392 Wesendorf